E-MailDruckenExportiere ICS

22. Informationsstand und Vortrag der Hochschule Anhalt zur Anlage und Pflege artenreicher Wildpflanzen-Wiesen

Titel:
22. Informationsstand und Vortrag der Hochschule Anhalt zur Anlage und Pflege artenreicher Wildpflanzen-Wiesen
Wann:
Sa, 11. Juni 2022, 14:00 h - 18:00 h
Wo:
Peißnitzhaus e.V. - Halle, Sachsen- Anhalt
Veranstalter:
Hochschule Anhalt (Bernburg):

Beschreibung

HS_Anhalt_Naturnahe_Begrünungen_BeispielfotoInhalt? /Methode?

Thema des Infostands und Vortrags sollen die Ziele und Methoden naturnaher Begrünungen sein, insbesondere die wichtigen Schritte zur richtigen Anlage und Pflege artenreicher Wildpflanzen-Wiesen mit gebietseigenem Pflanzenmaterial bzw. Saatgut im kommunalen Bereich und im eigenen Garten.

Veranstalter*in? /Organisation?

Hochschule Anhalt (Bernburg): ELER-Projekt des Spenderflächenkatasters Sachsen-Anhalt und des Informationssystems Naturnahe Begrünungen

Treffpunkt?

neben dem Peißnitzhaus, Vortrag im Umweltbildungsraum des Peißnitzhauses

Termin? 

verschoben auf 11.06.2022

Zeitraum? 

Informationsstand: 14:00 - 18:00 Uhr, Vortrag um 15:00 Uhr

 Zielgruppe?

Erwachsene, Familien

Voranmeldung?

Für den Vortrag bitten wir um Anmeldung bis zum Vorabend unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bild?

HS_Anhalt_Naturnahe_Begrünungen_Beispielfoto

 

 

 


Veranstaltungsort

Standort:
Peißnitzhaus e.V.
Straße:
Peißnitzinsel 4
Postleitzahl:
06108
Stadt:
Halle
Bundesland:
Sachsen- Anhalt
Land:
Germany
Peißnitzhaus e.V.

Der Lange Tag der Stadtnatur in Halle 2021 wird gefördert durch:

    .  

 

Umweltministerium des
Landes Sachsen-Anhalt   .
   

 

 

 

 

 

Langer Tag der Stadtnatur in Halle (Saale), 4.-6.6.2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.